Autor: Jens Brehl

Bio? Logisch!

„Am liebsten würde ich nur noch Zweinutzungshühner halten“

Weg von Hochleistungs-Hybriden und hin zu Zweinutzungshühnern: Die sollen laut den Anbauverbänden Bioland, Naturland, Demeter und Biokreis so bald wie möglich wieder flächendeckend in der ökologischen Landwirtschaft zum Einsatz kommen. Fabian Häde, einer von drei Geschäftsführern des Mustergeflügelhofs Leonhard Häde, würde lieber heute als morgen den Betrieb komplett umstellen. Doch das ist leichter gesagt als getan. Dabei hatte sein Großvater bereits vor siebzig Jahren die Lösung.

Bio? Logisch!

Neue Hühner braucht die ökologische Landwirtschaft

Weg von Hochleistungs-Hybriden und zurück zum Ursprung: In der ökologischen Landwirtschaft sollen wieder so flächendeckend wie möglich Zweinutzungshühner in den Ställen einziehen. Die Hennen legen genügend Eier, die Hähne eignen sich zur Mast – und beide benötigen kein konventionelles Futter. In der entsprechenden ökologischen Zucht entscheiden sich derzeit richtungsweisende Systemfragen.

Slow Food Genussführer
Gewinnspiel

Gewinnspiel Juli 2021

Die Gastronomie hat die Pandemie schwer getroffen, vielerorts kann zum Glück wieder geöffnet werden. Doch wo lohnt sich ein Besuch besonders? Antworten gibt es beispielsweise im Genussführer von Slow Food Deutschland – und davon sind in diesem Monat drei Exemplare zu gewinnen.