Schlagwort: antonius

Regionalkiste

antonius schließt Regulski’s – Neustart auf dem Wochenmarkt

Am 29. Februar ist der letzte Verkaufstag des von antonius betriebenen Ladengeschäfts Regulski’s im Fuldaer Zitronemannsgäßchen, wo es frische Backwaren, Gemüse, Wurst und mehr aus den hauseigenen Bio-Betrieben gibt. „Auch wenn eine gewisse Stammkundschaft uns die Treue gehalten hat, konnten wir den Standort wirtschaftlich nicht mehr darstellen“, sagt Christian Bayer, Geschäftsführer antonius: gemeinsam begegnen. Doch es gibt Alternativen für den Bio-Einkauf.

Regionalkiste Warenkorb

Schnelles Slow Food: Dennree listet gegartes Bio-Gemüse von antonius

Folie auf, gegartes Bio-Gemüse ab in die Pfanne und ruckzuck ist die gesunde Mahlzeit auf dem Teller. Ab Anfang November werden in 50 von Dennree geführten BioMärkten in Hessen, Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt sowie Bayern autoklaviertes Gemüse aus dem Hause antonius erhältlich sein. Die Testphase in der hessischen Fuldaer Filiale war demnach erfolgreich.

Regionalkiste

antonius Laden schließt sich als erstes Fuldaer Unternehmen der Gemeinwohl-Ökonomie an

Ende November 2019 hielt der Initiator der Gemeinwohl-Ökonomie, Christian Felber, an der Hochschule Fulda einen Vortrag – auch, um hiesige Unternehmerinnen und Unternehmer von seinem in allen Belangen auf das Gemeinwohl ausgerichteten Wirtschaftsmodell zu überzeugen. Danach wurde es diesbezüglich lange still im Landkreis Fulda. Nun hat sich als regionaler Pionier der antonius Laden auf den Weg zum entsprechenden Zertifikat gemacht. Nächstes Frühjahr soll eine öffentlich einsehbare Bilanz aufzeigen, welche konkreten Effekte der Bio-Laden auf das Gemeinwohl hat oder eben nicht.

Regionalkiste

Der Bobbes ist gerettet

Am 15. Januar heizt Herbert Regulski das letzte Mal den Ofen in seiner 1987 gegründeten Fuldaer Vollkornbäckerei, danach geht der Biopionier in den wohl verdienten Ruhestand. Auch nach zweijähriger Suche fand sich kein geeigneter Nachfolger. Das kulinarische Erbe tritt die antonius Bäckerei an, welche Regulskis selbst entwickelten Rezepte und seine spezielle Arbeitsweisen bewahrt.