in eigener Sache

Schön was auf die Ohren

Als Martin Häusling über Artenvielfalt in der ökologischen Landwirtschaft, Franz Alt über erneuerbare Energie und Dr. Bernhard Zimmer über Bienen als Garanten für ein gesundes Leben sprachen, habe ich ihre Vorträge aufgezeichnet und bei „Brehl backt!“ zum kostenfreien Nachhören angeboten. So spannend die Inhalte sind, bei der Tonqualität gibt es noch Luft nach oben. Daher habe ich in neue Technik investiert.

Bild: Jens Brehl – CC BY-NC-SA 4.0

Oft bin ich in meiner Region der einzige Journalist, der Vorträge zu ökologischen Themen besucht. Als besonderen Service für meine Leser, habe ich manche Veranstaltung mitgeschnitten – jedoch lediglich mit einem Diktiergerät. Entsprechend ausbaufähig war die Tonqualität.

Daher habe ich mit dem Zoom H2n und H4n Pro gleich zwei professionelle Aufnahmegeräte gekauft. Nun muss ich mich noch mit der Technik vertraut machen und schrittweise weiteres benötigtes Zubehör anschaffen.

Ein guter Zeitpunkt, um „Brehl backt!“ via Banküberweisung oder PayPal zu unterstützen.

0 Kommentare zu “Schön was auf die Ohren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.